BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Ehrengala der DTU in Nürnberg

Ehrengala der DTU in Nürnberg

Alle zwei Jahre wird vom Präsidium der DTU eine Ehrengala veranstaltet. Auch in diesem Jahr wurden von der DTU neben erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern auch die Landespräidenten und verdiente Funktionäre eingeladen. Nachdem die Ehrengala im Anschluss an die feierliche Eröffnung des neuen Bundesleistungszentrums in Nürnberg durchgeführt wurde (wir berichteten) bot sich als Location für die Ehrengala die großräumige Aula in der nur drei Gehminuten entfernt gelegenen Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg an. 

Die weit über einhundert Gäste wurden von DTU-Präsident Stefan Klawiter begrüßt. Vor dem Büffet wurden zahlreiche Sportler und Funktionäre für ihre Leistungen in den vergangenen zwei Jahren mit Verdienstnadeln und zum Teil auch mit verliehenen Dangraduierungen geehrt. Wer in der Vergangenheit schon mit allen dafür vorgesehenen Urkunden und Graduierungen geehrt wurde, erhielt als kleines Dankeschön einen Einkaufsgutschein, der aus steuerlichen Gründen einen Maximalbetrag nicht überschreiten durfte.

Die Ehrungen der Zweikämpfer übernahmen DTU-Präsident Stefan Klawiter und DTU-Vizepräsident Musa Cicek. Bei den Formenläufern standen dafür DTU-Vize Manuel Kolb und die bayerische Co-Landestrainerin Raffaella Delli Santi am Mikrophon, die vor jeder Ehrung eine pointierte Laudatio zum Besten gab.

Unter den „Geehrten“ befanden sich Sportler und Funktionäre aus bayerischen Vereinen.

Für jeden war die Auszeichnung selbstverständlich etwas ganz besonders. Herausragend war aber trotz, dass Reiner Hofer für seine hervorragenden Verdienste rund um den Taekwondo-Sport von Stefan Klawiter zum Ehrenmitglied der DTU auf Lebenszeit ernannt wurde. Reiner Hofer ist er der einzige Funktionär in Bayern, dem diese Auszeichnung verliehen wurde.

Zum Ehrenmitglied der DTU wurde ernannt:
HOFER Reiner (BTU-Präsident 2003 bis 2015, BTU-Ehrenpräsident)

Der 6. Dan wurde verliehen an:
KOHLHOFER Gerd (BTU-Präsident, DTU-Vizepräsident)

Der 4. Dan wurde verliehen an:
SCHEITERBAUER Marco (Bundestrainer Jugend)

Der 2. Dan wurde verliehen an:
GÜLEC Tahir (Taekwondo Özer Nürnberg)

Mit der Ehrennadel in Gold wurde ausgezeichnet:
AYDIN Ela (TSV 1865 Dachau)
BLANKE Thomas (DTU-Rechtsausschuss, BTU-Rechtsausschuss)

Mit der Ehrennadel in Silber wurde ausgezeichnet:
ARAYAN Nur (TSV 1865 Dachau)

BECKSTEIN Vanessa (TV Nennslingen)
REZAIE Roja (Taekwondo Özer Nürnberg)

Mit der Ehrennadel in Bronze wurden ausgezeichnet:
BRIECHLE Marina (SG Krumbach)
GUERRA Shayna (Taekwondo Özer Nürnberg)
HUSOVIC Darija (TSV 1865 Dachau)
NEUMANN Desiree (TC Donau-Lech-Iller)
TEPE Emre-Can (Taekwondo Özer Nürnberg)
WUNDERLE Viktoria (SG Krumbach)

Die BTU gratuliert allen zu ihren Auszeichnungen!

Quelle: BTU München

weitere Info's: https://www.btu-online.de/news/beitrag/news/ehrengala-der-dtu-in-nuernberg/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=9fb6903e56504a5da570a60803cc3f04

 

Neues Sportangebot ab Januar 2018

Ab Januar bieten wir unseren Mitgliedern ein regelmäßiges Angebot für gemeinsame Wanderungen bzw. Radfahren.
Das Angebot soll nach und nach in ein Gesundheits-Sportangebot münden. Dabei kann dann das Angebot aller Sparten in regelmäßigen wechselnden Zeitabschnitten besucht werden.
Der Vorteil für unsere Mitglieder liegt darin, dass sie keine Beiträge für mehrere Sparten entrichten müssen.

Es reicht die Mitgliedschaft in einer Sparte, um wechselnde sportliche Aktivitäten auszuüben.

Interessierte erhalten weitere Informationen direkt bei:
Werner Kleemann, Buchenländerstraße
Tel. 09142/7110 oder 0172/6158927

Ansprechpartner Taekwondo

Trainer:

Bernd Fackler

Telefon:

 +49 (0) 9143 6124

Email:  
Training:  Mittwoch 18.30 - 20 Uhr