BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Geschichte

 

Die Geschichte des Vfl Treuchtlingen

 

Der VfL Treuchtlingen entstand aus den Vereinen FV 1972 Kickers Treuchtlingen und dem FC 1925 Treuchtlingen.

 

 

26.12.1924

Gründungsversammlung des FC im Roth-Bräu Stüberl

01.01.1925

Offizielle Gründung 1. FC Treuchtlingen Erste Mitgliederversammlung; Vorstand August Feldner

22.01.1951

Wiedergründung nach dem Weltkrieg / 1.FC 1925 Treuchtlingen“ 1. Vorsitzender Hans Dersch

04.06.1972

Offizielle Gründung FV 1972 Kickers Treuchtlingen / 1. Vorstand Hartmut Malecha

09.01.1973

neuer 1. Vorstand beim FV 1972 Kickers Treuchtlingen Heinrich Deibl

25.07.1982

Einweihung des Holzvereinsheimes auf der “Kirchdorferwiese” in Graben / FV 1972 Kickers

04.07.1985

Einweihung des Vereinsheimes in Gstadt / 1.FC 1925 Treuchtlingen

31.03.1989

Einweihung des neuen Rasenspielfeldes und des Hartplatzes. / FV 1972 Kickers

31.08.1991

Einweihung der Tennisplätze. / FV 1972 Kickers

04.11.1996

Das Holzvereinsheim des FV 1972 Kickers in Graben fällt einem Brand zum Opfer

05.07.1998

Einweihung neues Sportheim in Graben. / FV 1972 Kickers

 

 

01.01.1999

Verschmelzung des 1. FC Treuchtlingen & dem FV 1972 Kickers zum VfL Treuchtlingen

 

 

Neues Sportangebot ab Januar 2018

Ab Januar bieten wir unseren Mitgliedern ein regelmäßiges Angebot für gemeinsame Wanderungen bzw. Radfahren.
Das Angebot soll nach und nach in ein Gesundheits-Sportangebot münden. Dabei kann dann das Angebot aller Sparten in regelmäßigen wechselnden Zeitabschnitten besucht werden.
Der Vorteil für unsere Mitglieder liegt darin, dass sie keine Beiträge für mehrere Sparten entrichten müssen.

Es reicht die Mitgliedschaft in einer Sparte, um wechselnde sportliche Aktivitäten auszuüben.

Interessierte erhalten weitere Informationen direkt bei:
Werner Kleemann, Buchenländerstraße
Tel. 09142/7110 oder 0172/6158927

 

TOP